Kinderyoga macht Spass


Spaß ist ein sehr wichtiger Bestandteil in meiner Kinderyoga Stunde und bei der Arbeit mit den Kindern. Sie bleiben nur bei der "Sache", wenn es ihnen wirklich Freude bereitet und sie dabei lachen können.  So lieben Kinder es beispielsweise, bei den Tierasanas die Laute der Tiere zu imitieren bzw. nachzuahmen. Wenn man wie eine Schlange zischelt, eine Biene summt oder wie ein Löwe brüllt, dann werden ungeahnte Energien freigesetzt.

 

Es gefällt den Kindern überaus, wenn sie bei meinem Kinderyoga auch einmal laut sein dürfen.


"Yoga bringt Kinder hervor, die strahlende Lichter in dieser Welt sind."

Shakta Khalsa